Login
Drucken

Jetzt online: Die Extra-Ausgabe über die „Bach in Brazil“-Kinopremiere in Papenburg 

Die jungen TV-Reporter aus dem Jugendzentrum Papenburg haben ihrer neuen Sendung ein ganz besonderes Thema gewidmet: Dem Kinofilm „Bach in Brazil“ des Aschendorfer Filme-machers Ansgar Ahlers.

Am 21. März wurde der erste Langfilm des Regisseurs aus dem Emsland in Beisein der Hauptdarsteller im Kino Papenburg gezeigt. Dabei waren die bekannten Schauspieler Edgar Selge und seine Frau Franziska Walser. Für die Sendung verantwortlich waren drei JUZ-TV Reporterinnen Neele (10), Emma (10) und Celina (11), die ihre Interviews mit spontanen und witzigen Fragen an die Macher des Films richteten. Selge, der bereits alle wichtigen deutschen Filmpreise gewann, war froh, dass ihm das Drehbuch von Ahlers angeboten wurde. Im Interview mit der zehnjährigen JUZ-TV Reporterin Neele verriet Selge: „Ich habe immer gerne mit jungen Regisseuren zusammen gearbeitet, da die ersten eigenen Werke voller Motivation stecken“, lobte Selge den Aschendorfer Regisseur.

Die Schauspielerin Franziska Walser war von der Geschichte des Films begeistert, sowie von der Herzlichkeit des Filmemachers im Umgang mit den Kinderdarstellern.  Im Gespräch mit Ahlers erfuhr Reporterin Celina viele Hintergrundinformationen über die gesamte Entstehung des Films.  Der Regisseur zeigte sich begeistert über die Fragen, sowie der Spontanität der jungen Reporter.  Reporterin Emma erfuhr hautnah im Interview, wie die sprachlichen Barrie-ren während des Films überwunden werden mussten. Das Interview mit den Schauspielern Aldri Anunciacao, Julia de Mattos Barbossa und Dhonata Augusto wurde auf Deutsch geführt und direkt ins portugiesische übersetzt. „Es dauerte ganz schön lang bis ich die Antwort bekommen habe“, so die zehnjährige Emma.

 

 
Drucken

Vom 29.3. bis zum 02.04. findet in Zusammenarbeit mit dem DRK, der Kunstschule Zinnober und der Theaterpädagogiin Gertrud Auge eine Projektwoche für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien statt. In dieser Projektwoche wird es theater- und kunstpädagogische Angebote geben, deren Ergebnisse bei uns im JUZ in einem gemeinsamen Fest präsentiert werden!

Abschluss DRK

Eingeladen sind alle Eltern und Bekannten von Seiten der Flüchtlinge aber auch alle Mitbürger Papenburgs, um gemeinsam ein Fest der Begegnung zu feiern.

Um ein möglichst vielfältiges, internationales Buffet einzurichten, bitten wir alle Besucher eine Kleinigkeit beizutragen.

 
Drucken

Im JUZ-TV Talk:

Das Vollplaybacktheater mit "Die drei ??? und der Phantomsee"

Heute widmen wir uns im Talk einer äußerst verrückten Bande: Dem Vollplaybacktheater aus Wuppertal. Seit 19 Jahren machen sie die Theaterbühnen und Hallen der Republik mit ihrer einzigartigen Show unsicher. 

Aktuell tourt das Theater mit dem Stück "Die drei ??? und der Phantomsee" durch die Lande und auch bei uns im Emsland traten sie vor ausverkauftem Saal im Theater an der Wilhelmshöhe auf.
David und Christoph entlockten wir allerlei Unterhaltsames aus den vergangenen 19 Jahren: Es ging um die ersten Auftritte, Touren, dem Label Europa, Hanni und Nanni, TKKG, John Sinclair und wir haben getestet, wie gut sich die Schauspieler mit den Drei ???-Hörspielen woirklich auskennen! Ein wirklich lustiges Interview wartet auf Euch, in dem wir Euch mit auf die Reise nach Rocky Beach zu Justus, Peter und Bob nehmen. Auf gehts, Kollegen!

 

 

 

Seite 1 von 37

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
<< Mai 2016 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

JUZ-TV

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.