Login
Drucken

Der vom JUZ-Papenburg organisierte Ferienpassfilm "Der weiße Tod" wird heute um 18:15 im Kabelfernsehen auf ev1.TV gezeigt.

Der weiße Tod

Die 10-13-Jährigen hatten in den Sommerferien des vergangenen Jahres gemeinsam das Drehbuch des Filmes geschrieben, welches auf einer wahren Geschichte aus Papenburg basiert. Sowohl hinter als auch vor der Kamera wurden die Kinder und Jugendlichen aktiv, um ihre Geschichte vom „Katzensee“, einem kleinen Tümpel nahe des Papenburger Waldstadions, zu erzählen. Was als lustige Gruselgeschichte im Freibad begann, entwickelt sich rasend schnell zu einem echten Alptraum für die Kinder. Nachdem Kathi, gespielt von Katharina Schade, von einer mysteriösen Kraft in den Teich gezogen wird, machen sich die Freunde daran, das Geheimnis um den kleinen See zu lüften und dem Fluch, der für Kathis Verschwinden verantwortlich ist, ein Ende zu bereiten.

Im Oktober gewann der Kurzfilm in Meppen bei der Emsland-Filmklappe und ist nun für die Niedersachsenfilmklappe im Februar nominiert.

Nach der Ausstrahlung geht der Film auf der Seite des Senders www.ev1.tv online

 

Seite 1 von 39

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
<< Januar 2015 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     3  4
  51011
121718
192425
2631 

JUZ-TV

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.